Wanderung Au 27.09.1981

Nach oben

 

Aus der Originalchronik des Skiclub Rudelzhausen-Tegernbach:

 

Heimatwanderung nach Au
 

Am Sonntag, 27.09.1981, wanderte der Skiclub nach Au.

11 Rudelzhausener und 4 Tegernbacher kamen beim vereinbarten Treffpunkt, der Beni-Kapelle bei Bergham, zusammen. Auch dieses mal fand der Ausflug (freiwilliger autofreier Sonntag) bei unseren Mitgliedern wenig Anklang. Das war sehr schade, denn der Wettergott meinte es gut mit uns.

Wir marschierten so gegen 11 Uhr los, querfeldein über das Tannet in Richtung Au. Nach einer guten Stunde kamen wir in der Bahnhofsrestauration an. Dort bestellten wir uns ein deftiges Mittagessen das allen gut schmeckte.

Gegen 15 Uhr machten sich unsere Fußballfans auf um das Spiel Rudelzhausen gegen Au anzuschauen. Es gewann Rudelzhausen mit 5 : 1 Toren. So war der Tag für die Rudelzhausener gerettet. Die Nichtinteressenten (Frauen) blieben in der Wirtschaft sitzen und ließen sich Kaffee und Kuchen munden. So verging die Zeit auch für uns sehr rasch und unterhaltsam.

Entsprechend gelaunt kamen unsere Fußballexperten zurück. Nach einer guten Stunde, in der wir Brotzeit machten, traten wir den Heimweg an. Als wir in Bergharn ankamen, war es bereits dunkel. Dort trennten sich unsere Wege und jeder ging in seine Richtung (Rudelzhausen/Tegernbach) nach Hause.

 

 

 
Seitenanfang
Aktualisierung: 14. April 2020 
bei Anliegen zur Homepage bitte ein eMail an webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de senden  
 
VorstandschaftImpressum