Skigymnastik

Nach oben

 

Aus der Originalchronik des Skiclub Rudelzhausen-Tegernbach:

 

Brettlrutscher beim Trockentraining
 
Vorbereitung auf die kommende Saison
 
Für jede Wintersaison bereiten wir uns intensiv auf das Skifahren vor.
Mit Begeisterung sind die Skicluber beim Training und nachfolgendem Trockentraining (Wally) dabei. Sportleiter, Hans Braun, bemüht sich nun schon die 4. Saison jedes Mal aufs neue, die Skigymnastik attraktiv, abwechslungsreich und vielseitig zu gestalten. Der Zulauf der Skifans beweist, das er anscheinend das richtige Konzept hat.

 
Rudelzhausen (voh). Topfit werden die begeisterten Brettlrutscher aus Rudelzhausen, Tegernbach und Umgebung auf die Piste gehen, um ihrem Sport zu frönen. Seit Wochen nämlich bereiten sie sich intensiv auf das Vergnügen im Schnee vor. Unter Leitung von Hans Braun läuft jeweils am Dienstag um 20.30 Uhr in der Rudelzhausener Schulturnhalle eine Skigymnastik. Sie ist eine weitere kostenlose Einrichtung des Skiclubs Rudelzhausen/Tegernbach und nicht nur Mitglieder, sondern auch nicht dem Verein angehörige Personen können mitmachen. Sehr empfehlenswert ist die Gymnastik nicht nur für Pistenflitzer, sondern auch für Langläufer. Vorsitzender Erwin Grünwiedl: „Viele Skiunfälle sind auf ungenügende körperliche Fitness zurückzuführen. Da hilft auch die beste und teuerste Ausrüstung nichts."

 

 

 
Seitenanfang
Aktualisierung: 02. Mai 2020   
bei Anliegen zur Homepage bitte ein eMail an webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de senden   
 
VorstandschaftImpressum