Bericht-Bierwanderung 2018

Nach oben

Homepage  Neu   Vorstandschaft    Winter 2017/2018    Sommer 2018    Fotos    Chronik

 

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 14.08.2018

Bierwanderung mit eisigem Fußbad

Interessante Eindrücke für Mitglieder des Skiclubs in der näheren Heimat

 

Auf interessante und zum Teil unbekannte Pfade führte die Bierwanderung des Skiclubs.   Fotos: Weiher
 

Von Martina Weiher
Rudelzhausen. Mit einem eisigen Fußbad im Weiherwasser belohnten sich die Teilnehmer an der Biervanderung des Skiclubs angesichts der heißen Temperaturen am Überraschungsziel „Schmelzweiher" selbst.

Start der kurzweiligen Wanderung war um 17 Uhr an der Grundschule. Dort stand bereits ein kleiner Traktor mit Anhänger bereit, der mit kühlen Getränken beladen war und auf dem sich die Kinder unterwegs ausruhen konnten. Hinter dem Gefährt reihten sich etwa 30 Teilnehmer ein.

Der Fußmarsch führte zunächst vorbei an der Kirche bis nach Iglsdorf. Einige der Wanderer bemerkten am Ende der IgIsdorfer Straße,dass sie dort noch nie zuvor gewesen waren. Und die Entdeckungstour ging noch weiter. Sogar langjährige Rudelzhauser lernten auf diese Weise noch neue Wege und Ausblicke in und auf ihre nähere Heimat kennen. Bei einem Zwischenstopp konnten die Wanderer beim Fußballkrocket ihre Fußfertigkeit unter Beweis stellen.

Über die weite Flur marschierte die Gruppe dann über Niederhinzing, entlang des Hundsbachs und weiter querfeldein bis zum
Schmelzweiher. Dort erwarteten die Teilnehmer neben der äußerlichen Abfrischung jede Menge kühle Getränke und leckere Grillspezialitäten.

Ein Bierchen in der Hand und die Füße im eiskalten Wasser, so konnte man sich von den Wanderstrapazen am besten erholen.
 

Seitenanfang

Homepage  Neu   Vorstandschaft    Winter 2017/2018    Sommer 2018    Fotos    Chronik

  

Aktualisierung: 27. Januar 2020
bei Anliegen zur Homepage bitte ein eMail an webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de senden  
 
VorstandschaftImpressum