Bericht Freis.Tagblatt 2006

Nach oben

 

              Gästebuch          

            Anregungen        

Neues    Homepage

Bericht aus dem Freisinger Tagblatt vom ??.10.2006 

 

Schweren Herzens: Skiclub-Chefin macht Platz für Nachfolger

Ernst Seltsam leitet ab sofort die Geschicke des Vereins

 

Rudelzhausen (hf) „Mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ beendete Cornelia Heigl ihre zweijährige Tätigkeit als erster Vorstand des Skiclubs Rudelzhausen/Tegernbach. Acht Jahre in der Vorstandschaft, davon vier Jahre zweite Schriftführerin und zuletzt Führende des Vereins müssten genug sein, um Platz zu machen für einen Nachfolger. Den hat man auch gefunden: Ernst Seltsam, gebürtiger Mittelfranke, seit 15 Jahren in der Gemeinde und seit nunmehr zwölf Jahren Mitglied im Skiclub, wurde bei der Jahreshauptversammlung am Freitag einstimmig zum neuen Vorstand gewählt.

Bevor das ganze Wahlgeschehen jedoch über die Bühne ging, gab Conny Heigl noch einen kurzen Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr zum besten. Dabei hob sie vor allem die zahlreiche Beteiligung am Kinder-Ski-und-Snowboardkurs hervor, der mit 63 Kindern und zwei Bussen durchgeführt wurde.

Nach der Wahl Ernst Seitsams zum des ersten Vorstand wurde die bisherige Schriftführerin Petra Geier zu seiner Stellvertreterin gewählt, die Kasse bleibt in denHänden von Heike Hamm und Christine Ruhfaß, deren Kassenbericht vorher von allen Mitgliedern positiv beschieden worden war. Die Position der Schriftführerin übernimmt Daniela Freiberger, vertreten durch Anita Weiher. Als Beisitzer fungieren Ludwig Ostermeier, Gerhard Wimmer und Diana Lechner. Ernst Seltsam betonte in seiner Antrittsrede, dass die Nachfolge von Conny Heigl nicht leicht sei, er aber verstehe, dass sie aus beruflichen Gründen dieses Amt nicht weiter ausüben könne und sein Bestes geben werde.

 

Die neue Führungsmannschaft (v.l.): Ludwig Ostermeier, Christine Ruhfaß, Gerhard Wimmer, Heike Hamm, Daniela Freiberger, Diana Lechner, Petra Geier und Ernst Seltsam. 

 

Seitenanfang

 
Senden Sie ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Homepage an: webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de 
Aktualisierung: 14. Oktober 2006