Jahresversammlung 2009

Nach oben

 

              Gästebuch          

            Anregungen        

Neues    Homepage

Bericht der Hallertauer Zeitung vom 28.09.2009 

Vorstellung der Aktivitäten bei Jahreshauptversammlung:

Großes Programm auch abseits der Piste

Skiclub mit Tagesfahrten und Sommerveranstaltungen - Ehrung langjähriger Mitglieder

Von Christine Hainzinger      

Rudelzhausen. Nicht nur Fahrten durch den Pulverschnee hat sich der Skiclub für die neue Saison vorgenommen, sondern auch einige gesellige Sommeraktionen. Diese wurden am Samstag bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Festner vorgestellt. Dabei konnten langjährige Mitglieder auch eine Ehrung in Empfang nehmen.

Ein kleines Jubiläum feiert auch der Skiclub im kommenden Jahr, nämlich das zehnjährige Jubiläum der sommerlichen Bierwanderung. Dazu will sich Vorsitzender Ernst Seltsam mit seiner Mannschaft noch etwas einfallen lassen.

Fest stehen dagegen die Termine für den Winter. Die Skigymnastik beginnt am Mittwoch, 7. Oktober, in der Turnhalle. Kinder ab sechs Jahren trainieren von 17.30 bis 18.30 Uhr. Jugendliche und Erwachsene sind von 20 bis 21 Uhr aktiv. Die Erwachsenengymnastik wird wieder gemeinsam mit der Tennisabteilung des TSV organisiert.

Ehrennadeln steckten Skiclub-Vorsitzender Ernst Seltsam (links) und sein Stellbvertreter Gerhard Wimmer (rechts) den langjährigen Mitgliedern an.       Foto: Hainzinger

Der Skiflohmarkt wird am Samstag, 7. November, veranstaltet. Der Ski- und Snowboardkurs für Kinder dauert erneut vom zweiten Weihnachtsfeiertag bis zum 28. Dezember. Tagesfahrten sind nach Alpbach (2. Januar 2010), Westendorf (16. Januar), Kaltenbach (30. Januar), sowie nach Brixen zum Ladiesday (20. Januar), nach Niederau zu den den Vereinsmeisterschaften (6. Februar) und zur Apres-Ski-Fahrt nach Hippach (20. Februar). Außerdem sind die Zweitagesfahrt nach Sölden (27. und 28. Februar) und eine Schmankerlfahrt mit Überraschungsziel (6. März) geplant.

In der zurückliegenden Skisaison mussten die Fahrten nach Kaltenbach und Brixen ausfallen. Bei den weiteren Fahrten fanden die Teilnehmer meist gute Pisten- und Wetterverhältnisse vor. Rege war auch die Beteiligung an der Skigymnastik in der Schulturnhalle. Bis zu 40 Kinder nahmen teil, bei den Erwachsenen waren es stets zwischen 20 und 30.

342 Mitglieder zählt der Skiclub derzeit. 13 Neuzugänge wurden in den vergangenen Monaten begrüßt, jedoch gab es auch einen Todesfall und zwölf Austritte.

Mit Ehrennadeln wurden bei der Jahreshauptversammlung die Mitglieder "dekoriert", die seit zehn bzw. 25 Jahren dem Verein angehören. Walter Leitner bekam die Ehrung für zehnjährige Zugehörigkeit. Seit 25 Jahren sind Josef Käser, Roland Bauer, Rainer Missauer, Josef Ostermeier und Andrea Steiger dabei. Nachgereicht wird die Ehrung an Jasmin Kronthaler, Judith Ranzinger, Werner Rauscher jun., Rachel Courtney (alle seit zehn Jahren Mitglied), sowie für 25-jährige Zugehörigkeit an Markus Kürzinger, Hans Brunner, Karl Missauer jun., Susanne Grünwiedl, Claudia Klement und Michael Hillebrand.

 

Seitenanfang

 
Senden Sie ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Homepage an: webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de 
Aktualisierung: 30. September 2009