Gästebuch          

            Anregungen        

 

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 03.April 2001

Vorsitzender wird Vereinsmeister

Siegerehrung beim Skiclub - Wenige Besucher bei Saisonabschlußfeier

Keine einzige Fahrt des Skiclubs hatte in dieser Saison abgesagt werden müssen, konnte Vorsitzender Christian Klement bei der Zusammenkunft am Samstagabend berichten. Sieben Mal waren die Wintersportfreunde ausgerückt, um die Berge zu erobern. Natürlich hatte es manchmal Probleme mit dem Verkehr oder den Schneeverhältnissen gegeben, aber immer waren genügend Ski- und Snowboard-Fahrer gekommen.

Der Verein zählt derzeit 340 Mitglieder und da fand es Christian Klement schon enttäuschend, dass am Samstag nur rund 30 Mitglieder zur Saisonabschlussfeier gekommen waren. Zumal hier auch die Vereinsmeister gekürt werden sollten. 37 Mitglieder hatten sich an dem Rennen um Titel und Pokale in Achenkirch beteiligt. In der Herrenklasse I hat sich Vorsitzender Christian Klement den Titel gesichert. Christian Goldbrunner landete auf Platz zwei vor Ludwig Ostermeier auf dem dritten Rang. Otto Radlmeier war in der Herrenklasse II Erster geworden, dicht gefolgt von Peter Geier und Gerhard Hölzl. Bei den Damen hatte sich Christine Beer vor Sonja Radlmeier und Gerhard Hölzl an die Spitze gesetzt.

Bester Snowboarder war Erwin Ventir vor Engelbert Ostermeier und Claudia Leitner. In den Schülerklassen waren jeweils Nicole Thalhammer und Sebastian Albrecht Erste, Katrin Pichlmeier und Andreas Hölzl Zweite sowie Werner Rauscher und Florian Kuffer Dritte. Sie alle wurden mit Pokalen und Urkunden bedacht.

Bei der Vereinsmeisterschaft, „Ski und Tennis“ wurde Manuela Traublinger als einzige Teilnehmerin Erste, bei den Herren gewann Christian Klement gegen Alois Winkler.Doch auch ums Skifahren herum ist jede Menge im Verein geboten. Von der Kinderskigymnastik bis zum Skiflohmarkt, oder Skitests gibt es ein vielfältiges Angebot. Damit der Club auch im Sommer nicht total untätig ist, hat sich der Verein noch einiges ausgedacht. So soll es beispielsweise wieder eine Sonnwendfeier und eine Radltour geben, eine „Bierwanderung“ sowie einen Ausflug ins Kaisergebirge.

Vereinsmeisterschaft 2001 Bild1.JPG (32551 Byte)

Stolz präsentieren die Vereinsmeister des Skiclubs ihre Pokale

 

 
Senden Sie ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Homepage an: webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de 
Aktualisierung: 27. November 2001