Skifahrten 2003/04

Nach oben
Anmeldung
Abfahrtszeiten
Schmankerlfahrt 2004
Großarl 2004
Hippach 2004
Achenkirch 2004
Zillertal Arena 2004
Kitzbühel 2004

 

              Gästebuch          

            Anregungen        

Homepage    Inhalt     Neu   Termine    Skigymnastik    Skifahrten    Vorstandschaft    Fotos    Chronik     Links    

 Kitzbühel     Zell am Ziller    Achenkirch    Hippach    Zweitagesfahrt   Hochfügen     

Samstag, 03.01.2004
Klausen / Kitzbühel         Bericht zur 1. Tagesfahrt
Samstag, 17.01.2004
Zell am Ziller  (Zillertal Arena)         Bericht zur 2. Tagesfahrt
Samstag, 31.01.2004
Vereinsmeisterschaft in Achenkirch Bericht zur Vereinsmeisterschaft  
Samstag, 14.02.2004
Hippach im Zillertal  (Zillertal 3000)         Bericht zur 4. Tagesfahrt
28. und 29.02.2004 
Zweitagesfahrt nach Großarl      Bericht zur Fahrt 
Samstag, 06.03.2004
(Hochfügen) Hippach Bericht zur Schmankerlfahrt 

 

Tagesfahrt nach Klausen/Kitzbühel          Bericht zur 1. Tagesfahrt

Samstag, 03. Januar 2004  -  Start in die neue Saison     

Wie schon die letzten Jahre, fahren wir auch dieses Mal zum Saisonstart nach Kitzbühel. Wir starten von Klausen (zwischen Kitzbühel und Kirchberg) aus mit der Fleckalmbahn mitten ins Skigebiet. Von hier aus kann man sowohl den Hahnenkamm hinab nach Kitzbühel fahren, als auch die etwas einfacheren Abfahrten nach Kirchberg oder Klausen. Außerdem werden von hier aus die Lifte bis zum Pengelstein erschlossen. Wer will kann auf der "Ski-Safari" sogar bis nach Pass Thurn fahren. Allerdings handelt es sich hier wirklich beinahe um eine Tagestour. Die Rückfahrt erfolgt teilweise mit dem Skibus.

In diesem Jahr wurde eine neue 8-er Gondelbahn "Pengelstein I" errichtet. Die Talstation liegt im Bereich "Skirast" zwischen Kirchberg und Aschau, die Bergstation am Startpunkt der Pengelstein-Sesselbahn II. Damit steht sowohl ein neuer Zubringer ins Skigebiet, als auch eine neue Talabfahrt mit Rückfahrmöglichkeit zum Berg zur Verfügung.  (Für die Saison 2004/2005 wird eine absolut neuartige Großkabinenumlaufseilbahn errichtet. Mit dieser Bahn wird es dann möglich die "Ski-Safari" in beiden Richtungen, ohne dass man einen Bus benutzen muss, zu befahren).

Kosten der Liftkarten: Erwachsene 34,00 €  ;   Jahrgang 1984-1986 27,50 € ;   Jahrgang 1987-1996 19,20 €
 
Buskosten: Mitglieder 12,00 € ; Nichtmitglieder 16,00 €
Für alle Kinder und Jugendliche, die Skiclubmitglieder sind, gelten folgende Sonderpreise:
Kinder ab Geburtsjahrgang 1992 fahren kostenlos; Jugendliche mit Jahrgang 1987-1991 für 5,00 €

 

Kitzbühel     Zell am Ziller    Achenkirch    Hippach    Zweitagesfahrt    Hochfügen 

Tagesfahrt nach Zell am Ziller  (Skigebiet: Zillertal Arena)         Bericht zur 2. Tagesfahrt

Samstag, 17. Januar 2004      

In Zell am Ziller war der Skiclub bisher noch nicht. Das Skigebiet wurde die letzten Jahre enorm ausgebaut. Man kann mit den Skiern zwar schon seit einigen Jahren bis Gerlos und Königsleiten fahren, aber seit dieser Saison sogar bis ins Skigebiet von Hochkrimml bzw. zur Gerlosplatte. Dazu wurde zwischen Königsleiten und der Gerlosplatte eine 8-er Gondelbahn und eine 8-er Sesselbahn neu errichtet. Wenn man alle Lifte und Pisten an einem Tag abfahren will, wird wohl nicht viel Zeit für den Einkehrschwung bleiben.

Kosten der Liftkarten: Erwachsene 32,00 €  ;   Jahrgang 1985-1988 25,60 € ;   Jahrgang 1989-1997 19,20 €
 
Buskosten: Mitglieder 12,00 € ; Nichtmitglieder 16,00 €
Für alle Kinder und Jugendliche, die Skiclubmitglieder sind, gelten folgende Sonderpreise:
Kinder ab Geburtsjahrgang 1992 fahren kostenlos; Jugendliche mit Jahrgang 1987-1991 für 5,00 €

 

Kitzbühel     Zell am Ziller    Achenkirch    Hippach    Zweitagesfahrt    Hochfügen 

 

Vereinsmeisterschaft für Mitglieder in Achenkirch    Bericht zur Vereinsmeisterschaft  

Samstag,  31. Januar 2004 

Ski- und Snowboardfahren, das sind die zwei Disziplinen, in denen die Vereinsmeister und Pokalsieger ermittelt werden. Der Startschuss erfolgt pünktlich um 11:00 Uhr. Für Mitglieder, die am Rennen teilnehmen, übernimmt der Ski-Club die Buskosten !!!! 

Auch wenn dieses Skigebiet nicht zu anspruchvoll ist, so ist es wegen seiner überschaubaren Größe doch sehr gut für unsere Vereinsmeisterschaft geeignet. Die Riesenslalomstrecke mit professioneller Zeitmessung wird frisch präpariert und wartet darauf, dass wir neue Bestzeiten fahren. Es ist immer wieder ein Erlebnis einmal "Rennatmosphäre" schnuppern zu können. Im Skigebiet hläuft seit der letzten Saison ein neuer 6er Sessellift. So geht es auch von der Mittelstation an der Christlum-Alm mit mehr Komfort und schneller auf den Gipfel des Berges.

Nach Ankunft in Rudelzhausen lädt der Ski-Club alle Mitglieder, nicht nur die Teilnehmer an der Vereinsmeisterschaft, zu einem gemütlichen Beisammensein und zur Pokalverleihung der Sieger ein. Um ca. 22:30 Uhr steht dann für alle Auswärtigen ein Bus zur Verfügung, der die bekannten Haltestellen in Tegernbach, Mainburg und Au anfährt.

Kosten der Liftkarten: Erwachsene 27,00 €  ;   Kinder (6 - inkl. 14 Jahre)  17,00 €
 
Buskosten: Mitglieder 12,00 € ; Nichtmitglieder 16,00 €
Für Mitglieder, die am Rennen teilnehmen, übernimmt der Ski-Club die Buskosten !!

 

Kitzbühel     Zell am Ziller    Achenkirch    Hippach    Zweitagesfahrt    Hochfügen 

 

Tagesfahrt nach Hippach im Zillertal  (Skigebiet: Zillertal 3000)     Bericht zur 4. Tagesfahrt

Samstag, 14. Februar 2004

Von Schwendau/Hippach aus geht`s mit der Horbergbahn ins Skigebiet Zillertal 3000. Das Skigebiet von Mayrhofen und Finkenberg wurde in den letzten Jahren enorm vergrößert.  Durch den Zusammenschluss der Skigebiete Eggalm - Rastkogel - Penken zur Skiregion "Ski Zillertal 3000" entstand das größte Skigebiet des Zillertales. Die Pendelbahn "150er Tux" schafft den Anschluss vom Rastkogel/Tux zum Penken/Mayrhofen, und die moderne, kuppelbare 6er Sesselbahn "Wanglspitz", sowie eine im letzten Jahr eröffnete 8er Sesselbahn machen die neue Verbindung komplett. Wenn man will kann man in 10 Minuten mit dem Tuxer Sportbus nach Hintertux und damit zum Hintertuxer Gletscher - mit Skivergnügen bis 3.250 m - fahren. 

In diesem Jahr wurden drei alte Liftanlagen durch moderne Lifte ersetzt. Von der Bergstation der Horbergbahn aus kann man jetzt mit einer 8-er Sesselbahn direkt Richtung Pendelbahn "150er Tux" starten. Dort beginnt dann auch die 6-er Sesselbahn "Knorren", die Richtung Penken hochfährt. Von der anderen Seite aus führt jetzt eine 8-er Gondelbahn ab der Mittelstation der Finkenberger Almbahn zum Penken. 

Kosten der Liftkarten: Erwachsene 32,00 €  ;   Jahrgang 1985-1988 25,60 € ;   Jahrgang 1989-1997 19,20 €
 
Buskosten: Mitglieder 12,00 € ; Nichtmitglieder 16,00 €
Für alle Kinder und Jugendliche, die Skiclubmitglieder sind, gelten folgende Sonderpreise:
Kinder ab Geburtsjahrgang 1992 fahren kostenlos; Jugendliche mit Jahrgang 1987-1991 für 5,00 €

Kitzbühel     Zell am Ziller    Achenkirch    Hippach    Zweitagesfahrt    Hochfügen 

 

Zweitagesskifahrt nach Großarl (Skischaukel Großarl - Dorfgastein)

          Samstag, / Sonntag, 28. / 29. Februar 2004

Wir wohnen wie letztes Jahr im Landgasthof Hüttenwirt, Hüttschlag 20 (mehr zu unserer Unterkunft finden Sie im Internet unter: www.grossarl.at/huettenwirt )

Kosten für Mitglieder (Busfahrt, Liftkarte, Halbpension) 140,00 €, Kinder 120,00 €
Nicht-Mitglieder zahlen 165,00 € bzw. Kinder 145,00 €

Kitzbühel     Zell am Ziller    Achenkirch    Hippach    Zweitagesfahrt    Hochfügen 

     

                   

 

Schmankerlfahrt nach Hochfügen 

Samstag, 06. März 2004

Zum Saisonabschluss wird in das schneesichere Hochfügen gefahren, wo uns am Ende eines ausgelassenen Skitages eine Brotzeit auf Kosten des Ski-Clubs erwartet.

Das Skigebiet von Hochfügen ist nicht besonders groß, dafür aber aufgrund der Höhenlage (die Talstation liegt 1400 m hoch)  sehr schneesicher. Seit Jahren wird hier schon der Zusammenschluss mit dem Skigebiet "Hochzillertal" geplant. Für die Saison 2004/2005 wird dies wohl Wirklichkeit. Dann muss man nicht mehr mit dem Bus nach Hochfügen fahren, sondern erreicht die Lifte auch von Kaltenbach aus mit der 8-er Gondelbahn. 

Kosten der Liftkarten: Erwachsene 30,00 €  ;   Jahrgang 1985-1988 24,00 € ;   Jahrgang 1989-1997 18,00 €
 
Für Mitglieder übernimmt der Ski-Club die Buskosten !!

Kitzbühel     Zell am Ziller    Achenkirch    Hippach    Zweitagesfahrt    Hochfügen 

 

Homepage    Inhalt     Neu   Termine    Skigymnastik    Skifahrten    Vorstandschaft    Fotos    Chronik     Links    

 
Senden Sie ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Homepage an: webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de 
Aktualisierung: 07. März 2004