Weihnachtsfeier 2005

Nach oben

 

              Gästebuch          

            Anregungen        

Homepage    Inhalt     Neu   Termine    Skigymnastik    Skifahrten    Vorstandschaft    Fotos    Chronik     Links    

Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung

Am Samstag, 26. November 2005 fand im Vereinslokal Festner unsere Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung statt.

 

Unser 1.Vorstand, Conny Heigl, konnte sehr viele Skiclubmitglieder und auch viele Mitglieder anderer Vereine begrüßen. Alle waren gekommen um zu hören was der Nikolaus berichtet, um gemeinsam Weihnachten zu feiern und natürlich auch um etwas zu ersteigern.

 

weihn-feier2005 (12).JPG (45330 Byte)

(Fotos anklicken und vergrößern)

weihn-feier2005 (1).JPG (82592 Byte)

weihn-feier2005 (2).JPG (60112 Byte)

Miriam Hofer leitete mit einigen Weihnachtsliedern den besinnlichen Teil der Weihnachtsfeier ein. Dann kamen unsere kleinsten Skiclubkinder auf die Bühne. Unter Regie von Maria Meiler trugen sie ein Gedicht vor und sangen für den Nikolaus ein Lied. 

Es war inzwischen langsam dunkler im Saal geworden. Endlich erhörte der Nikolaus mit Knecht Ruprecht das Lied der Kinder und beide kamen herein. 

weihn-feier2005 (3).JPG (45483 Byte) weihn-feier2005 (4).JPG (49576 Byte) weihn-feier2005 (5).JPG (59610 Byte)
Die Skiclub-Kinder begrüßten den Nikolaus.  Der Nikolaus bedankte sich für das Gedicht und das Lied  ...  ... und teilte an alle Kinder kleine Geschenke aus.

Auf dem Weg zum anderen Ende des Saales verlor der Nikolaus dann plötzlich seine Mütze. Aber Michaela war natürlich schnell da und half dem Nikolaus seine Mütze wieder aufzusetzen.

 

weihn-feier2005 (7).JPG (55923 Byte)

 

Richard hatte die Ehre den Stab  zu halten während der Nikolaus so manche wahre Begebenheiten und auch Schandtaten des letzten Jahres vortrug. So erzählte er von einem doppelten Unfall am letzten Skitag der letzten Saison. Er hatte beobachtet, dass sowohl der Huber Schorsch, als auch der Geier Peter auf der "Harakiri"-Piste in Mayrhofen verunglückt waren und sich jeweils das Kreuzband gerissen haben. 

weihn-feier2005 (6).JPG (53206 Byte)

"Wenn man das Skifahren nicht so kann, soll man halt solche Pisten meiden", meinte er.  Aber der Schorsch stand letzte Woche schon wieder in Sölden auf den Skiern und Peter ist im Januar wieder dabei, wenn der Skiclub nach Alpbach fährt.

Er berichtete auch davon, dass die Ostermeier-Frauen bei der letzten Apres-Ski-Party in Grünberg zu stürmisch mit dem "Bert" getanzt haben und ihm dabei einen Arm ausgerissen hatten. Aber Heinrich Hamm, unser Raumausstatter, hat den Arm inzwischen wieder befestigt und "Bert" steht für den nächsten Einsatz bereit (P.S: "Bert" ist eine Schaufensterpuppe in Skiklamotten)

weihn-feier2005 (8).JPG (61730 Byte) weihn-feier2005 (9).JPG (53915 Byte)
Dann hatte der Nikolaus noch ein paar Geschenke für treue Helfer dabei. Heigl Resi bekam einen Riesenblumenstrauß dafür, dass sie immer für den Skiclub da ist und super Brotzeiten herrichtet. Beer Barth bekam einen Gutschein für eine Tagesfahrt, da der Barth für alles zu gebrauchen ist und dem Skiclub sehr oft hilft. Peter Geier, vom Nikolaus  vom "Webmeister" zum "Webmaster" ernannt bekam für seine Berichte auf den Internetseiten und die Pflege der Skiclub-Homepage ebenfalls einen Gutschein für eine Tagesfahrt. 

Zum Schluss bedankte er sich bei allen anderen Skiclubmitgliedern und Helfern, die das Jahr über etwas für den Skiclub getan haben. Dann verabschiedeten sich der Nikolaus und Knecht Rupprecht. 

Wie schon im letzten Jahr kamen Spenger Hartl und Wimmer Gerhard erst jetzt zur Weihnachtsfeier. Was sie wohl in der Zwischenzeit gemacht haben? 

 

weihn-feier2005 (16).JPG (56491 Byte)

Jetzt war es Zeit für unseren langjährigen Versteigerer geworden. Konrad Weiher stieg auf den Versteigererstuhl und begann alle Waren und Brotzeiten an den Mann bzw. die Frau zu bringen

(Fotos anklicken und vergrößern)

weihn-feier2005 (18).JPG (48836 Byte) weihn-feier2005 (13).JPG (47776 Byte) weihn-feier2005 (15).JPG (47532 Byte)
Die Besucher der Christbaumversteigerung hatten jede Menge Spaß an der Versteigerung. Jeder bekam seine Brotzeit, seine "Wundertüte" usw, wenn er nur mehr bot als die anderen. 
weihn-feier2005 (10).JPG (48089 Byte) weihn-feier2005 (11).JPG (54183 Byte) weihn-feier2005 (14).JPG (50043 Byte)
 

Als alle Waren und Brotzeiten versteigert war, gab es Plätzchen und Punsch. Dann war es Zeit geworden um den Christbaum zu versteigern. Viele Mitglieder, Gönner und Freunde des Vereins spendeten ihren Teil. Als Belohnung wurden Ihre Namen und Spenden vom Versteigerer vorgetragen und unser neuer "Tuschspieler" Kurt Maushammer spielte jeweils dazu einen Tusch.

weihn-feier2005 (17).JPG (51940 Byte)
unser Versteigererquartett: die Kassiererinnen Hamm Heike und Christine Ruhfaß, sowie der Akkordeonspieler Kurt Maushammer und der Versteigerer Konrad Weiher
 

Am Ende konnte Conny, unser 1.Vorstand, ein stolzes Ergebnis der Versteigerung  präsentieren. Sie bedankte sich nochmals bei allen für die schöne Weihnachtsfeier und das gute Ergebnis der Versteigerung.

Zum Schluss lud sie alle Gäste für die Versteigerungen der anderen Vereine ein.

 

Dann war der offizielle Teil beendet und einige gingen heim. Andere aber .........

 

Seitenanfang      

Homepage    Inhalt     Neu   Termine    Skigymnastik    Skifahrten    Vorstandschaft    Fotos    Chronik     Links    

 

Senden Sie ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Homepage an: webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de 
Aktualisierung: 29. November 2005