Gästebuch          

            Anregungen        

Neues    Homepage

Bericht der Hallertauer Zeitung vom 15.10.2005 

 

Erfolgreiches Jahr für den Skiclub

Verein feiert Jubiläum und gelungene Fahrten - Winterprogramm vorgestell

Rudelzhausen (hai). Nicht nur wegen des 25-jährigen Jubiläums war die vergangene Saison ein erfolgreiches Vereinsjahr für den Skiclub . Weiterhin großer Beliebtheit erfreuen sich die Fahrten und Aktivitäten des Vereins, der auch im Sommer und abseits der Piste viel zu bieten hat. Bei der Jahreshauptversammlung blickte die Vorstandschaft auf die jüngsten zwölf Monate zurück und stellte das Winterprogramm vor.

Selbst auf die Beine gestellt haben die Mitglieder im vergangenen Jahr einen Skiflohmarkt, der am Sonntag 13. November erneut durchgeführt wird. Für Kinder und Erwachsene gibt es wieder die Möglichkeit zur Skigymnastik. Um 17.30 Uhr treten die Kids in der Turnhalle an, ab 20 Uhr können sich die „großen“ Skifahrer fit machen.

Nach Alpach, Westendorf, Achenkirch, Zell am Ziller, Kitzbühel, Großarl und Hippach führten die Ski- und Snowboardtouren des Skiclubs in der vergangenen Saison. Besonders der Ski- und Snowboardkurs für Kinder kam gut an, so dass für den nächsten Kurs vom 26. bis 28. Dezember wohl sogar zwei Busse eingesetzt werden.

In der schneefreien Zeit war der Skiclub beim Volksfest mit seiner „Nagelbude“ mit von der Partie. Außerdem war der Verein bei der eigenen Sonnwendfeier, einer Radtour nach Ratzenhofen sowie der Bierwanderung zur Moosalm aktiv.

Für die neue Saison stehen bereits alle Termine fest. Nach Alpach zum Skitest geht es am 7. Januar, am 21. Januar wird Reit im Winkl angesteuert. Die Skiclub -„Ladies“ fahren am 25. Januar nach Westendorf. Die Apres-Ski-Fahrt findet am 4. Februar in Hippach statt.

Um Siegerpokale geht es wieder bei der Vereinsmeisterschaft die am 18. Februar in Achenkirch ausgetragen wird. Den Titel holte sich in der vergangenen Saison Christian Klement. Der alte oder neue Titelträger kann seinen Triumph spätestens am 24. Februar bei der Apres-Ski-Party feiern. Am 4 und 5. März steht eine Zweitagesfahrt nach Obertauern an, bevor am 11. März mit der Schmankerlfahrt die Saison ausklingt.

 

Seitenanfang

 
Senden Sie ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Homepage an: webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de 
Aktualisierung: 15. Oktober 2005