Bericht-Apres-Skifahrt 2015

Nach oben

Homepage    Neu   Termine    Skigymnastik    Skifahrten    Vorstandschaft    Fotos    Chronik

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 23.01.2015

Apres-Ski-Fahrt ein voller Erfolg




 
Rudelzhausen. Als erste Tagesskifahrt des Skiclubs stand am Samstag mit der Apres-Ski-Fahrt gleich ein Highlight der Saison auf dem Programm. Die Fahrt nach GarmischClassic in der Vorwoche musste sturmbedingt abgesagt werden. Bei ungemütlichem Wetter in der Haltertau ging es dann auch zur Apres-Skifahrt gegen 6 Uhr im voll besetztem Bus los. Leider' wurde der Regenfall bis ins Tiroler Land nicht weniger und Schnee war im Tal nur vereinzelt zu sehen. Aber die motivierten Skifahrer ließen sich davon nicht entmutigen und stürmten mit der Penkenbahn schnell auf die Pisten, Der Regen ließ glücklicherweise auf dem Berg nach und wandelte sich in Schnee um. An Neuschnee bestand somit kein Mangel. Der ein oder andere Hüttenbesuch durfte bei solch einer Fährt natürlich nicht fehlen, und Hütten gibt es in Mayrhofen ja genug. Nachdem die Rückfahrt erst gegen 19.30 Uhr geplant war, blieb nach dem Skitag auch noch genügend Zeit, in den ApresSkibars, wie der „IceBar" oder dem „Hüttenstadl", ausgiebig zu feiern. Auch im Bus auf der Heimfahrt herrschte beste Stimmung, und die Skiclub-Jugend, die zahlreich vertreten war, sorgte mit Gesang und Musik für beste Unterhaltung.
 

Seitenanfang

Homepage    Neu   Termine    Skigymnastik    Skifahrten    Vorstandschaft    Fotos    Chronik

 

Senden Sie ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Homepage an: webmaster@skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de 
Aktualisierung: 23. Januar 2015