Apres-Skifahrt 2017

Nach oben

Homepage    Neu   Termine    Skigymnastik    Skifahrten    Vorstandschaft    Fotos    Chronik

Apres Skifahrt nach Hippach                       

Samstag, 14.Januar 2017

Ein Highlight der Saison ist die Aprés-Ski-Fahrt. Dieses Jahr haben wir wieder unser altbewährtes Ziel Hippach mit dem Skigebiet Zillertal 3000 angefahren. Nach einem erfolgreichen Skitag konnte der Abend in den verschiedenen Aprés-Ski-Lokalitäten (Hiatamadl, Yeti-Bar) zünftig ausklingen.

Bericht dazu:

Am Samstag, 14.01.2017 startete der Skiclub mit 41 Teilnehmern zur legendären Aprés-Skifahrt nach Hippach. Nach einer sehr schneereichen Fahrt kamen wir gegen 9:45 Uhr in Hippach an. Nachdem die beiden Busleiterinnen Judith und Heike die Liftkarten besorgt hatten, starteten die Teilnehmer in Gruppen mit der Horbergbahn ins Skigebiet, sehr gespannt darauf, was für Pisten- und Sichtverhältnisse uns oben am Berg erwarten würden.

Entgegen unseren Befürchtungen waren die Sichtverhältnisse trotz Schneefalls durchaus gut und die Pisten mit dem frischen Pulverschnee einfach ein Traum!!!

Nach einem sehr schönen Skitag traf man sich ab 16 Uhr in den beiden Après-Skilokalen Hiatamadl und der Yeti-Bar, wobei der Großteil des Busses ausgiebig in der Yeti-Bar feierte.

Um 19:30 Uhr wurde dann die Heimfahrt angetreten und im Bus feierten wir mit Aprés-Ski-Hits aus der BOOM-Box und einigen Bierchen fröhlich weiter.

Gegen 22:45 Uhr kamen wir wieder gut in Rudelzhausen an – Dank unseres super Busfahrers Kaspar!

Hier ein paar Fotos:

Seitenanfang

Homepage    Neu   Termine    Skigymnastik    Skifahrten    Vorstandschaft    Fotos    Chronik

 

Aktualisierung: 14. Februar 2017